Skigebiete

Skigebiet Horní Domky

Das Skigebiet Horní Domky liegt in Rokytnice nad Jizerou an den südlichen Hängen von Lysá hora ( Kahlberg) in der Höhe 630 – 1.315 m über dem Meeresspiegel. Mit seiner Fläche, vorbildlichen Skipisten ( die längste in der Tschechischen Republik – 3,5 km) kann sich mit den kleinen Skigebieten in Europa vergleichen, deswegen ist zu Recht zwischen den beliebtesten Skigebieten in der Tschechischen Republik. Das Skigebiet ist vor allem für seine Vielfältigkeit und Großräumigkeit der Skipisten ausgesucht.
Für die Snowboardfans ist ein Snowpark vorbereitet, welcher mit mehrere Jumps, verschiedene Hindernisse und einen Stangenskilift ausgestattet ist. Der Snowpak ist vor allem bei den Fans von Freistil beliebt.

Das Skigebiet Horní Domky bietet den Skifahrern und Snowboardern eine gesamte Transportkapazität von 7.620 Personen/Stunde dank zwei viersitzigen Seilbahnen und sechs Stangenskiliften. Die neue Seilbahn Horní Domky wurde in dem Jahr 2006 erbaut und die Ausgangstation ist direkt neben dem Appartement. Die Ausgangsstation führt aus dem Parkplatz “am Rokytky” direkt zum Luxury-Wellness-Appartement und zur Hütte Lovčenka. Die zweite Seilbahn aud Lysá hora, welche im Jahr 1996 aufgebaut wurde, führt als einzige in der Tschechischen Republik in die erste Zone des Nationalparks. Das macht die Seilbahn auch so einzigartig. Ihre Endstation ist gleichzeitig auch Antrittspunkt auf die riesengebirgische Laufmagistrale.

Das Zentrum ist mit Kunstschnee ausgestattet. Bei der Abwesenheit der Schneedecke helfen 7 Kanonen und 11 Stangen 90% der Skipisten zu beschneien.

Das Areal bietet mehrere Dienste an, welche entweder direkt im Areal oder in seiner unmittelbare Nähe erreichbar sind. Es geht um Skiverleih, Skiservice, Restaurants, Fast-Food-Restaurants, Skischulen, Paragliding, Bergdienst, Skibus usw. Die Nicht-Skifahrer können Snowtubing versuchen – sehr lustiges Herunterfahren an Schlauchboote in künstlich aufgebautem Korridor.

Das Parkej ist in vier zentralen Parkplätze (P1-P4) gewährleistet. Von zwei Parkplätzen nähert die Skifahrer ein Skibus ins Skigebiet.

Das Skigebiet Horní Domky ist mit 5 Sternen ausgezeichnet und ist ein Mitglied der SKIREGION.CZ

http://www.skiareal-rokytnice.cz/rs/zima/skiareal-rokytnice-nad-jizerou/media-R1156.html

“>hornidomky-fotomapa-high


Skigebiet Harrachov

Harrachov liegt im westlichen Teil des Riesengebirges an der Grenze mit Isergebirge im Tal des Flusses Mumlava. Sein Bergklima, dank der Schließung der Südseite des Teufelsberges und relativer Offenheit aus der Nordrichtung durch den Neuirdischen Pass, ist als Zentrum der Wintersport und Erholung. Obwohl die Meereshöhe 680m (bei der Kirche) nicht irgendwie erstaunend ist, trotzdem ist etwas wahres an den Behauptungen der Alteingesessenen, dass in Harrachov ein halbes Jahr kalt ist und das nächste Halbjahr es richtigen Winter gibt.

Dank dieser Konfiguration der Gelände, welche gleichzeitig für Skipisten geeignet ist, wuchs Harrachov schrittweise auch in der Welt in ein berühmtes Skizentrum, welches Dienste für Wintersporte auf sehr hohem Niveau bietet.

Harrachov kann eine Menge von Skipisten verschiedener Schwierigkeiten mit Kunstschnee aus Teufelsberg, zwei vierzitzigen Seilbahnen direkt an die Spitze, viele Kilomenter von gehalteten Laufstrecken bis zu den Kamm der Riesengebirge, eine Reihe von Übungsplätze für Skianfänger und Kinder, eine Menge von Skischulen mit erfahrenen Skilehrer und Sportgerätenverleih anbieten.

“>8358267784_de6086935a_o